Dienstag, 10. Oktober 2017

Geburtstagskarte mit Wobble Effekt


Hallo meine Lieben,

heute gibt es mal nichts herbstliches, sondern eine Geburtstagskarte, zum einen in den tollen aktuellen In-Colors, zum anderen mit einem kleinen Wobble Effekt.
Jetzt fragt Ihr Euch bestimmt, was ist denn der Wobble Effekt?? Naja, hinter dem Happy Birthday steckt eine kleine Spirale und die wobbelt, wenn man sie antippt..

Das Designerpapier habe ich mal wieder mit den vielen kleinen Stempeln aus dem Set gemacht und somit selbst gestaltet. Da kann man sich so richtig schön kreativ ausleben.

Wie gefällt Euch meine Wobble Geburtstagskarte??







Ich wünsche Euch eine tolle Woche!!

Bleibt kreativ und liebe Grüße
Eure Corinna 

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Da is' er der Oktober - Halloween Time

Hallo meine Lieben,

da ging es doch wieder ratzifatzi und schon war der September vorbei. Naja, schlimm ist das nicht, denn der Herbst kam mit viel Regen und Stürmen um die Ecke. Bei uns in Bad Nauheim sind schon die Blätter langsam gelb und orange, halten sich aber noch tapfer an den Ästen. Und kalt ist es geworden, friert ihr auch so? Also, ich habe eigentlich andauernt kalte Hände. Aber egal, denn wenn das Wetter nicht so toll ist, dann braucht man auch keine Ausreden um im Bastelzimmer zu stizen und an neuen Karten, Schachteln und anderen Projekten zu tüfteln. 

Heute habe ich gleich eine ganze Halloween Kollektion für euch. Halloween ist ja bei uns nicht so groß wie in den USA, eine Verwendung für Halloween Karten haben wir ja eigentlich nicht wirklich, aber für die Kiddies, die am 31.10. von Tür zu Tür laufen, die bekommen dieses Jahr schöne selbstgebastelte Goodies. 


Die kleine Pizzaschachtel habe ich mit dem schönen Halloween DSP, einer ausgestanzen Katze (Spooky Cat Set 146014), dem tollen Kürbis aus dem Set Seasonal Chums verziert und werde ich mit Gummibärchentütchen füllen. 
Der kleine Kürbis ziert übrigens auch meine Halloween Karte. Die habe ich mit der Maskingtechnik gemacht. Einfach den Kürbis auf ein Stückchen Schmierpapier stempeln, ausschneiden und über den gestempelten Kürbis kleben, am besten geht das mit Post-Its, dann mit einem Schwamm in Marineblau rund um den Kürbis eine tief dunkle Nacht zaubern. Die Sternchen habe ich mit einem weißen Lackmaler getupft. 





Na gut, bei den Sprüchen auf der Karte habe ich ein bisschen geschummelt, die sind nicht aus dem aktuellen Katalog, sondern vom letzten Jahr, aber das lässt sich sicher verzeihen.. habt ihr übrigens den kleinen Geist entdeckt? Habt Ihr eine Idee aus welchem Set der stammen könnte? 

Wer jetzt genau aufgepasst hat, der hat bemerkt, dass noch ein Teil vom obersten Bild fehlt, nämlich der Hexenhut. Den habe ich ausnahmsweise mal nicht selbst gemacht, das war ein Geschenk von meiner lieben Kunden, Sabine. Ich finde er ist ihr ganz toll gelungen und war auch noch mit leckeren Schoki-Skeletten gefüllt. Ich liebe ja solche kleinen Geschenke! 💖






So, zum Abschluss möchte ich Euch noch kurz vom Weltkartenbasteltag erzählen, dieser ist nämlich immer am 1. Samstag im Oktober, also jetzt am 07.10.2017. 
Dies hat Stampin' Up! zum Anlass genommen eine tolle Rabattaktion für Euch aufzurufen. Die nachfolgenden Stempelsets und den Flinkfix erhaltet Ihr noch bis zum Samstag zum rabattierten Preis. 


Für Bestellungswünsche stehe ich Euch gerne jederzeit zur Seite!

So und nun wünsche ich Euch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße und bleibt kreativ!
Eure Corinna





Dienstag, 26. September 2017

Willkommen, kleiner Mann!!

Hurra, in unserem Freundeskreis gab es kürzlich wieder mal Nachwuchs, endlich ein weiterer kleiner Mann!

Hallo meine Lieben und herzlich Willkommen zum heutigen Blog Beitrag,

letzte Woche musstet Ihr leider auf einen Beitrag von mir verzichten, da ich kränklich im Bett lag und gegen alle üblichen Vorsätze am vergangenen Dienstag noch keinen Beitrag vorbereitet hatte. Normalerweise mache ich das immer schon am Sonntag oder spätestens dann montags Abend, wenn ich in meinem Büro sitze und am werkeln bin. 
Dafür diese Woche, wieder frisch gestärkt, mit einer hübschen Karten für einen, ich habe es schon gesagt, Bub. 

Wer fleißig und viele Stampin' Up Blogs liest oder auch das eine oder andere YouTube Video schaut, der kam in der letzten Zeit auf keinen Fall an der Eclipse Technik vorbei. Ich war sofort ein Fan und mir war klar, ich muss das probieren. Was hat sich also besser angeboten, als die Babykarte für den kleinen Theo, ein so süßer Name..wie der kleine Zwerg.. 

Eclipse Technik klingt jetzt sehr hochtraben und schwierig, aber im Grunde ist es ganz einfach. Ihr braucht dafür nur ein paar Buchstaben Framelits, oder auch alle anderen Framelits, Polsterklebeband oder einfach die Stampin' Up Dimensionals und natürlich ein wenig Papier.

Zuerst bastelt Ihr Euch Eure Karte, damit stempelt Ihr die Motive auch an die Stelle, an der später mit den Framelits ausgestanzt werden soll. Anschließend klebt Ihr die Framelits mit etwas Washi Tape in Position und nudelt das ganze durch die Big Shot. Jetzt gut aufpassen, dass beim entfernen der Framelits kein Stückchen verloren geht, Ihr braucht nämlich alle Bits und Pieces. Zuerst klebt Ihr Euer großes Stück Cardstock auf einen Kartenträger. Die Buchstaben kommen dann wieder in die ausgestanzten Löcher, aber erstmal nur reinlegen, dann klebt Ihr die Kleinteile der Buchstaben wie A oder O oder B wieder an ihren alten Platz. Jetzt kannst Du die Buchstaben wieder rausnehmen und sie mit Abstanzhaltern festkleben, Dimensionals, Klebeband, etc.. 
Und raus kommt dann diese wundervolle Kartentechnik:



Unter dem weißen Cardstock habe ich noch auf Größe der Buchstaben einen schwarzen Karton untergelegt, das muss man nicht, kann man aber.. ;-)

Falls Ihr jetzt Lust auf diese tolle Technik bekommen habt und Sie mal an einem Nachmittag bei mir ausprobieren möchtet, dann meldet Euch doch einfach bei mir und wir vereinbaren einen Termin zum gemeinsamen Kreativnachmittag! 

Bis dahin wünsche ich Euch noch eine tolle Woche!! 
Genießt die Zeit und bleibt kreativ

Eure Corinna

Wer schon einmal die Technik Probe schnuppern will.. hier auf Youtube findet Ihr ganz viele tolle Beispiele


Dienstag, 5. September 2017

Byebye Sommer...

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es noch einmal eine Sommerliche Gelkarte zu bestaunen. 

Für diese Technik werden einfach kleine Beutelchen mit Gel (Haargel oder Duschgel, funktioniert beides, aber am besten ohne Farbe) befüllt und unter ein Fenster mit doppelseitigem Klebeband geklebt. 
Am Ende sieht es dann auch, als Ihr ein kleines Aquarium in der Karte verbaut habt. 

Mir gefallen diese Karten sehr gut und je nach Gel duften sich auch ganz herrlich... ❤😏



Und wie gefallen Euch die Karten?? 

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße und bleibt kreativ
Eure Corinna 

Dienstag, 29. August 2017

Männerkarten

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder mal Dienstag und endlich kann ich Euch zwei wundervolle Karten zeigen, die ich schon vor einiger Zeit gestaltet habe.

Dabei verwendet habe ich ein ganz tolles Set, was meiner Meinung nach viel zu unscheinbar im Katalog dargestellt wird, aber dafür eigentlich total vielseitig ist.
Und zwar geht es um das Set Country Livin' (Seite 144 im Katalog).

Die Gitarre, die Stiefel und der Truck sind herrlich vielseitig und ein bisschen rustikal, was es hervorragend für Männer macht. Meine beiden Karten sind auch eher was für Männer, schlicht, aber doch mit ein paar verspielten Details und einem kleinen femininen Touch. 
Meinem Schatz haben sie auch richtig gut gefallen und das will was heißen *grins*




Und wie gefallen Euch meine Karten mit dem Set Country Livin'? 

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße und bleibt kreativ!
Eure Corinna


PS. Nicht vergessen, ab dem 01.09.2017 könnt Ihr bei mir die tollen neuen Sachen aus dem Herbst-/Winterkatalog bestellen!! :-) Sammelbestellungstermin folgt.... 

Dienstag, 22. August 2017

Geburtskarten für Zwillinge

Hallo meine Lieben,

habt Ihr schon einmal versucht eine Babykarte für Zwillinge zu kaufen? 
Das ist absolut unmöglich! Na gut, vielleicht gibt es ein paar ganz wenige Ausnahmen, aber bisher habe ich noch keine entdeckt.

Aber von Anfang.. vor zwei Wochen schrieb mit eine Freundin an, dass sie eine Anfrage einer Kundin hätte, die Glückwunschkärtchen für Zwillinge benötigt und ob ich Ihr da ein paar für ihren Laden basteln könnte. Ich habe natürlich "ja" gesagt und mich ans Werk gemacht, aber nicht ohne vorher noch einmal etwas zu recherchieren. 
Tatsächlich ist es so, dass ich nicht einen (deutschen) Stempel mit dem Wort "Zwillinge" oder irgendwelche anderen Stempel in diese Richtung gefunden habe, noch gab es Karten... weder beim beliebten Onlinebestellportal noch beim örtlichen Kaufhaus. 
Also.. machte ich mich an Werk und bastelte drei Abende und einen Sonntagmittag lang nach den schönen Kärtchen. Das Endergebnis hat mich richtig zufrieden gestellt. 

Klar, musste ich die Worte mit einzelnen Buchstaben stempeln, aber wenn man das auf mehreren Karten machen muss, dann geht das irgendwann ganz leicht von der Hand. 

Hier seht Ihr nun die Kärtchen, die Ihr ab sofort bei Werner's Holzwürmchen kaufen könnt. 

Einige der verwendeten Babystempel sind leider schon in Rente gegangen und nicht mehr über Stampin Up zu bestellen, aber das Moon Baby aus dem aktuellen Katalog kam auch zum Einsatz. 













Und, wie gefallen Euch meine Karten? 

Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche!!

Liebe Grüße und bleibt Kreativ
Eure Corinna 

Dienstag, 15. August 2017

Sei hier Gast(geberin)....

Hallo Ihr Lieben,

alleine zu Basteln macht zwar Spaß, doch ist es in der Gruppe noch viel schöner! Wer sitzt nicht gerne mit Freunden/innen zusammen, tauscht sich über die neuestens Geschichten aus und bastelt dabei ein paar schöne Karten für Weihnachten, Ostern oder Geburtstage.

Ich liebes es Kreatives aus Papier zu erschaffen und das mit meinen Freunden zu teilen. Jedes Mal, wenn ich eine schöne selbstgemachte Karte verschenke, freue ich mich über das Gesicht des Beschenkten und den darauf gefolgten Kommentar "Hast Du das selbst gemacht?". Ja, habe ich und mit den tollen Produkten von Stampin' Up ist es so einfach. 

Wenn Ihr auch Lust auf einen Bastelnachmittag bei Euch zu Hause habt, dann meldet Euch doch einfach, denn Gastgeberin sein lohnt sich, schon ab einem Partyumsatz von 200,-€ erhaltet Ihr 10% Shoppingvorteile, also min. 20,-€, zum Ausgeben für weitere Stampin' Up Produkte. 

Außerdem werden meine Gäste von mir noch verwöhnt mit kleinen Gastgeschenken und die Gastgeberin bekommt ein besonderes kleines Geschenk.

Diese hier hatte ich für eine Bastelparty vor zwei Wochen gebastelt.


In jeder der kleinen Schiebeboxen waren zwei Yogurette versteckt. Die Freude darüber war groß und die leckere Schoki wurde gleich verspeist. 

Für die Gastgeberin gab es noch mal ein besonderes Goodie


Die kleinen Pizzaschachteln aus dem neuen Herbst-/Winterkatalog haben es mir echt angetan. Die werdet Ihr bestimmt noch öfter zu sehen bekommen. Dies ist übrigens schon mal eine kleine SneakPeak auf den neuen Katalog, 
den Ihr ab sofort bei mir bestellen könnt. 



In der Pizzaschachtel war eine Portion Liebe, ein Badesalz von Tetesept. 

So, und wenn Ihr jetzt auch Lust auf eine Bastelparty habt, dann meldet Euch bei mir!

Ich wünsche Euch eine schöne Restwoche!

Sonnige Grüße und bleibt kreativ
Corinna 




Dienstag, 8. August 2017

Ein Tässchen Kaffee geht doch immer...

Hallo Ihr Lieben,

wer sitzt nicht gerne mit Freundinnen im Cafe und hält Kaffeeklatsch? Also, noch ein schönes Stück Kucken dazu und ich bin dabei. Am Liebsten selbst gebacken.
Und an einem Dienstagmorgen denke ich doch gerne an einen freien Tag, an dem ich mit meinem Schatz oder mit meinen Mädels auf der Terrasse, in einem Cafe oder im Garten sitzen kann, bei einer schönen Tasse duftenden Kaffee und wir uns die Sonne auf die Nase scheinen lassen.. 

So ähnlich war das bei uns am Sonntag, denn ich war wieder Mal in Sachen Bastelparty unterwegs, diesmal im schönen Butzbach, nicht weit von uns. 
Bei bestem Wetter saßen wir zwar drin, aber die Gastgeberin servierte uns leckeren Eiskaffee und schon war Sommerfeeling bei uns im Wohnzimmer.

Der Wunsch war eine Shakerkarte zu basteln, die sind im Moment allerdings nicht so gefragt, daher habe ich hin und her probiert und bin dann auf das schöne Kaffeeset von Stampin' Up im aktuellen Hauptkatalog gestoßen. Gekauft hatte ich es mir schon vor einer Weile, aber kam einfach noch nicht dazu es auszuprobieren. Und dann ohne die Thinlits, denn nur eine der anwesenden Bastlerinnen hatte eine Big Shot. Also wieder zum altbewährtem, Schere und Stanze. 

Entstanden sind tolle Karten in Gartengrün und Naturtönen, wie natürlich Early Espresso und Schokobraun. Und dem DSP zum Kaffeeset.. aber seht selbst... 



Und, wie gefallen Euch die Karten? Wir hatten sehr viel Spaß beim Basteln und die ganze Zeit duftete es herrlich nach den Kaffeeböhnchen.

Für die Gäste gab es natürlich auch noch eine Kleinigkeit, zwei Yogurette in einer hübschen Schiebe Schachtel. Verwendet habe ich dafür DSP und Cardstock in der neuen In-Color Sommerbeere. Die gefällt mir einfach immer noch am Besten!


Für meine Gastgeberin gab es wieder ein besonderes Geschenk, eine der neuen (ACHTUNG SPOILER!!!!) Pizzaschachteln aus dem Herbst-/Winterkatalog. 

Die sind so süüß, schnell dekoriert und lebensmittelecht, das heißt Ihr könnt Eure selbst gebackenen Plätzchen direkt in die Schachtel legen, ohne das etwas durchfettet oder an die Kekse dran kommt. 

Ich weiß jetzt schon, das wird eines meiner Lieblingsprodukte aus dem neuen Katalog!




....gefüllt mit einer Portion Liebe! 😍

Wer von Euch auch einen neuen Herbst-/Winterkatalog haben möchte, der meldet sich einfach bei mir über Facebook oder per Email, denn der Vorverkauf ist bereits gestartet und ab 01.09.2017 könnt Ihr die ersten Produkte aus dem neuen Katalog order.. 

Bis dahin wünsche ich Euch noch eine schöne Restwoche!!

Liebe Grüße und bleibt kreativ
Eure Corinna 

Dienstag, 1. August 2017

Happy Christmas im Juli




Hallo Ihr Lieben,

es ist nicht mehr weit hin und dann kommt er endlich, der neue Herbst-/Winterkatalog! Wer jetzt denkt "Die spinnt doch, Weihnachten im Juli?!" darf gerne einfach nächste Woche wieder kommen, da gibt es dann wieder sommerliche Karten 😉
Wer sich aber auch schon auf die neuen tollen Produkte von Stampin' Up für den nahenden Herbst und anschließenden Winter mit der Weihnachtszeit freut, für den habe ich heute ein tolles Angebot.

Wie oft höre ich von meinen Kunden, dass sie es so "gemein" finden, dass wir Demos schon früher auf die neuen Produkte zugreifen können und einen Vorverkauf angeboten bekommen. 
Hier kommt nun Euer Vorverkauf!!! 

Ihr habt die Möglichkeit einen Monat vor Start des neuen Katalog ein tolles Weihnachtsset mit passenden Framelits zu erstehen. "Wie ein Weihnachtslied" besteht aus zwei großen Stempeln und vielen kleinen dekorativen Stempeln. Mit den passenden Framelits könnt Ihr wunderschöne Kartenfronten gestalten. 

Ich habe mich erstmal langsam an das Set heran gewagt und eine hübsche Karte mit einem Elch und Schnee gezaubert. Mit unserer tollen neuen Strukturpaste lässt sich ganz leicht ein bisschen Schnee um die Füße und auf dem Geweih verteilen. 

Wie gefällt Euch meine Karte? 



Das Juteband gehört zu meinen Lieblingen aus dem aktuellen Hauptkatalog. Im Hintergrund seht Ihr das tolle Holzdekor DSP und ein Stück Weihnachtspapier.

Das Set könnt Ihr übrigens in der Zeit vom 01.08. (also heute) bis 31.08.2018 im Vorverkauf erstehen.



Falls Ihr Fragen zu dem Set habt, meldet Euch gerne bei mir!

Bis dahin wünsche ich Euch eine schöne Woche
Liebe Grüße und bleibt kreativ
Eure Corinna

Dienstag, 25. Juli 2017

Happy Tuesday in den Wolken

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wieder meinen Dienstagspost, diesmal wieder mit einer Geburtstagskarte. 

Ich wollte am Wochenende endlich mal die neue Strukturpaste ausprobieren, lange habe ich es vor mir hergeschoben, also wurde das Töpfchen rausgeholt und munter drauf los geschmiert.  
Zur Handhabung gibt es ja reichlich Videos, aber hier noch einmal kurz für Euch beschrieben... 

1. Töpfchen raus stellen und öffnen. 
2. Ärgern, dass man vergessen hat die praktischen Spatel mit zu bestellen.
3. Man hole sich einen festen Spatel aus der Küche
4. Die Schablone auf das Stück Cardstock legen, das Ihr gerne verzieren möchtet.
5. Geheimtipp: Schablone mit Washi Tape fixieren.
6. Paste im Töpfchen umrühren und sich kurz freuen, wie schön sich das durchmanschen lässt.
7. Eine kleine Portion Paste auf eine Unterlage geben (kein Papier, am besten die Silikonmatte von SU), bei Bedarf jetzt mit ein wenig Nachfülltinte einfärben. Auch hier der Geheimtipp: Weniger ist mehr! ^^
8. Nun die Paste in kleinen Portionen auf den Aussparungen der Folie verteilen (macht ja auch gar keinen Sinn es daneben zu schmieren) Versucht dabei die Paste so eben und gleichmäßig wie es nur geht zu verteilen. 
9. Wenn Ihr mit Eurem Ergebnis zufrieden seid, dann zieht die Folie ab und spült sie direkt unter heißem Wasser ab. Ich habe auch ein wenig Spüli zum Reinigen benutzt.
Wichtig ist, dass Ihr die Folie nicht länger mit der Paste darauf liegen lasst, die Paste lässt sich nach dem Trocknen nicht mehr 100% entfernen.
10. Bestaunt Euer Ergebnis... :-) <3



Ich mag den kleinen Fatz aus dem Set Bella & Friends total gerne. Der kleine Wautzi ist einfach zu süß! Und mit dem kleinen Luftballon steigt sie schön auf in die Wolken aus Strukturpaste. 

Falls Ihr jetzt Lust auf einen Workshop habt und die Paste gerne ausprobieren möchtet, dann meldet Euch doch einfach bei mir, dann mache ich gerne mit Euch einen Termin in nächster Zeit aus. Ich verspreche, dann gibt es auch die richtigen Spatel *lach*

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Restwoche!
Liebe Grüße und bleibt kreativ
Eure Corinna





Dienstag, 18. Juli 2017

Happy Birthday mit dem Orientpalast

Hallo Ihr Lieben,

es ist wieder mal Dienstag und es gibt eine neue Karte von mir. 

Diesmal für eine Dame aus meinem Weiberkomitee. Sie ist nicht bei Blogger oder Facebook, daher kann ich sie Euch heute hier schon zeigen. 

Verwendet habe ich mal wieder das Set Orientpalast. In letzter Zeit kam das irgendwie viel zu kurz und da ich auf Pinterest schon ganz viele tolle Ideen damit gesehen und natürlich auch gesammelt habe, musste ich mal wieder mit dem Set ein bisschen rumprobieren. 

Hier nun also meine Karte aus dem Orient. 



Die Grundkarte ist in Feige gehalten und das restliche Papier in Flüsterweiß. Gestempelt habe ich ihn Limette, Feige und Meeresgrün. Diesmal ohne meine Lieblingsfarbe Sommerbeere, ganz ungewöhnlich in der letzten Zeit. ^^ *lach*

Den Gruß habe ich auf ein extra Stück Flüsterweiß gestempelt und mit einem hübschen Band in Limette verziert. Die Schleife könnt Ihr übrigens ganz easy machen, einfach das Band um die Karte legen, ich fixiere das ganze gerne mit ein wenig doppelseitigem Klebeband auf der Rückseite, und vorne einen Doppelknoten machen. Die Enden ein bisschen hübsch ausrichten und dann schief abschneiden. Et voila -  eine hübsche Schleife. 

Wenn Ihr das ganze etwas sparsamer möchtet, dann könnt Ihr Euch auch einfach ein Stück Band abschneiden, so in etwa 5-6 cm und dann in der Mitte einen (Doppel-)Knoten machen, fertig ist die Schleife, die Ihr mit einem kleinen Gluedot überall auf Eurer Karte, Schachtel oder sonstigen Verpackung befestigen könnt.

So, genug von mir für heute... bald gibt es mehr zum Thema "Weihnachten im Juli" also schaut wieder mal bei mir vorbei.. 

Ich wünsche Euch noch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße und bleibt kreativ
Eure Corinna


Dienstag, 11. Juli 2017

Hallo Baby...

Endlich ist wieder Dienstag und ich kann Euch eine neue Karte und ein neues Stempelset aus dem aktuellen Hauptkatalog zeigen! 

Das Set Tierische Glückwünsche ist mir sofort beim ersten Durchblättern aufgefallen und war direkt auch schon auf meiner Shoppingliste. Die kleinen Tierchen sind einfach so niedlich und eigentlich dafür gedacht kleine Anhänger für Geschenke zu basteln, aber wenn mann die kleinen Süßen einfach nur halb abstempelt, kann man sie auch prima für Karten oder ähnliches nutzen. 

Dazu passend gibt es auch die Framelits, die es einem ganz einfach machen die kleinen Kerlchen auszuschneiden und als Anhänger zu verwenden. 

Aufgehübscht habe ich die Karte mit einem Restbestand von den Lackakzenten (leider aus dem letzten Katalog) und die neuen Glitzerakzente, die sind einfach ein kleiner Traum, sie kommen in unterschiedlichen Farben auf einem Bogen und greifen den aktuellen Ombrelook auf. Ihr erhalten auf einem Bogen die Farben grün, pink, blau und gelb von ganz hell bis kräftig leuchtend. 

Und hier nun meine schöne Karte.. ich finde den kleinen Bären total süß und es wird bestimmt noch die ein oder andere Karte damit entstehen.



Wie gefällt Euch meine Babykarte? Ich denke mal die zukünftige Mama, für die diese Karte bestimmt ist, wird sich sicherlich freuen.

Ach ja.. habt ihr schon gesehen? Es gibt aktuell eine Aktion von Stampin' Up "Weihnachten im Juli" bei der Ihr als Neueinsteiger ordentlich absahnen könnt.. schaut doch einfach mal in meinen Blogbeitrag dazu rein und wenn Ihr Lust habt, kommt in mein Stempelteam! 

Sonnige Grüße und bleibt kreativ
Eure Corinna

Dienstag, 4. Juli 2017

Welcome auf meinem Blog

Hallo meine Lieben,
Jeder freut sich doch über Besuch. Ganz besonders freue ich mich über euren Besuch auf meinem Blog.

Und worüber kommt natürlich der Besuch… Über die Tür und passend dazu gibt es jetzt ein wunderschönes Stempelset von Stampin up. 
Es heißt wie zu Hause und ihr findet es im Katalog auf Seite 54.

Dieses Set ist so vielfältig es hält prima für Weihnachtskarten, danke Karten, 'willkommen im neuen zu Hause' Karten und vieles mehr her.
Ich war sofort verliebt als ich es das erste Mal in der VorOrder gesehen habe.

Und hier kommt auch schon meine Karte. 



Und wie gefällt sie euch?

Ich freue mich über eure Kommentare und wünsche euch noch eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße und bleibt kreativ 
eure Corinna

Samstag, 1. Juli 2017

Komm in mein Team, wir feiern Weihnachten im Juli



Na, hat dich die Überschrift neugierig gemacht?

Solltest Du auch sein, denn im Juli kommt ein super Sparangebot auf Dich zu, dass Du Dir nicht entgehen lassen solltest.

...denn Stampin' Up feiert Weihnachten im Juli! 

Und wer mich gut kennt, der weiß, dass Weihnachten meine liebste Zeit des Jahres ist. Ja, ich weiß, es ist immer kalt und oft auch am Himmel grau, aber ich liebe einfach die romantische Stimmung, wenn überall die Lichter brennen. Weihnachtsdekorationen aufgehängt oder gebastelt werden und dann dieser Plätzchenduft... Weihnachten ist für mich die schönste Zeit des Jahres! ❤❤❤❤ 
Hach, da kann man schon mal Anfang Juli ins Schwärmen kommen...

Aber, damit Euch die Wartezeit nicht zu lange wird, gibt es von Stampin Up ein Super Weihnachtsgeschenk, bereits jetzt im Juli.

Folgendes hat der Weihnachtsmann für Neueinsteiger zusammengestellt:

118485 2 transparente Blöcke D

130148 Kariertes Papier

103579 Papierschere

104332 SNAIL Klebemittel

102300 Papierfalter

außerdem noch das tolle ganz neue Stempelset: "Wie ein Weihnachtslied", das wirklich so schön weihnachtlich und stimmungsvoll ist und noch keiner zu Hause im Regal stehen hat, denn es erscheint erst im nächsten Monat im Vorverkauf!!! 

Erhältlich wahlweise in Englisch, Französisch order natürlich auch in Deutsch

144804 Carols Of Christmas (Englisch)

145028 Cantiques De Noël (Französisch)

145031 Wie ein Weihnachtslied (Deutsch) 

Das sind Gratisartikel im Gesamtwert von 87,50 € !!! 

Was Ihr dafür tun müsst? Kommt in mein Team, erwerbt das Starterpaket und werdet ein Teil der großen Stampin' Up Familie!

Das Starterpaket ist für 129,-€ erhältlich und enthält Waren im Wert 175,-€, die Ihr Euch frei zusammenstellen könnt, dann erhaltet Ihr noch zusätzlich Geschäftsmaterial im Wert von 30,-€.... UND... nur jetzt im Juli erhaltet Ihr noch das oben beschriebene Paket oben drauf!! 

Das bedeutet Stampin Up Ware im Wert von 262,50 € plus zusätzliche Geschäftsmaterialien und das alles Versandkostenfrei direkt zu Dir nach Hause zum einmaligen Preis von nur 129,-€. 

Komm in mein Team, nutze die Vorteile des aktuellen Weihnachten-im-Juli-Angebotes und steige voll ein in die tolle Welt von Stampin' Up! 

Dein persönliches Paket ist nur einen Mausklick entfernt: KLICK!!

Die Nachteile oder Verpflichtungen? Es gibt keine, aber wir können das gerne noch einmal gemeinsam bei einem kleinen Kaffee oder per Telefon besprechen, komme gerne 
auf mich zu! 
Du erreichst mich unter meinen Kontaktdaten per Email. schneidcori@gmail.com, über meine Facebookseite oder gerne auch Telefonisch unter 0172-6577-541

Wichtig: Das Angebot gilt nur für den Aktionszeitraum vom 01.07.2017 bis 31.07.2017, danach ist es nicht mehr in diesem Umfang erhältlich. 

Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße und bleibt kreativ!
Eure Corinna 



Freitag, 30. Juni 2017

Die Bonustage kommen wieder



Bereits im letzten Jahr hatte Stampin' Up die tolle Aktion mit den Bonustagen am Laufen.

Und da sich ja jeder über einen kleinen Bonus freut, hier mal die Eckdaten:

Ihr kauft in der Zeit vom 01.07.2017 - 31.07.2017 Waren im Wert von 60,-€ (ohne Versandkosten) und erhaltet dafür einen Gutschein im Wert von 6,-€ zum Einlösen für Stampin' Up Produkte.

Die Gutscheine könnt Ihr dann ab dem 01.08.2017 - 31.08.2017 bei mir wieder einlösen.

Der Anzahl der Gutscheine ist keine Grenze gesetzt, für weitere 60,-€ erhaltet Ihr einen weiteren Gutschein über 6,-€ und so weiter... 

Ihr könnt den ganzen Juli über sammeln und dann ab dem 01.08.2017 wieder einlösen.

Überlegt nur mal die Möglichkeiten.. das Traum Projektpaket, das Du schon seit Beginn des neuen Katalog im Auge hattest, plus ein - zwei Päckchen Cardstock oder etwas anderes und schon habt Ihr Euren ersten Gutschein zusammen (Je nach Paket und Preis). 

Da lohnt es sich doch im Juli die Wunschliste zu durchstöbern und die eine oder andere Bestellung aufzugeben. 

Und für alle meine Sammelbesteller biete ich eine Bestellung am 10.07.2017 an. 


Bei Fragen kommt, wie immer, gerne auf mich zu! Und nun viel Spaß beim Shoppen!

Liebe Grüße und bleibt kreativ!
Eure Corinna