Mittwoch, 24. September 2014

Und plötzlich ist es Herbst...

Brr.. ist Euch auch so kalt? Also ich bin ja normalerweise keine Frostbeule, aber im Moment...*fröstel*. 
Irgendwie ist es mit einem Schlag kalt geworden. Die Bäume am Feldrand bei mir vor dem Fenster werden langsam immer bunter. Die Blätter sehen aus wie in wunderbare Farbpaletten aus Orange, Gelb, noch wenigem Grün und Rotbraun getunkt. Einfach schön!

Davon inspiriert habe ich mich mal an einen Türkranz gewagt. 

Dafür braucht Ihr nur einen Styroporkranz, ein wenig Packpapier, Klebemittel und die wunderschöne Laubstanzplatte für die Big Shot von Stampin' Up. 

Erst müsst Ihr den Styroporkranz mit Packpapier beziehen. Das geht ganz leicht, wenn Ihr das Papier in schmale, lange Streifen schneidet und dicht um den Kranz wickelt. Geklebt habe ich das Papier mit dem Stampin' Up Klebestift.



















So sieht der Kranz aus, wenn er fertig bezogen ist

Und dann geht es weiter mit dem "Laub" 












Ich habe dafür die BigShot Stanzplatte benutzt
Ihr könnt die Stanzplatte bei mir bestellen:
Bigz Herbstzauber 127812, 22,95 € Größtes Motiv: 7,6 x 7,6 cm.

Die Blätter sehen wirklich toll aus und sind auch als einfache Tischdeko schön anzusehen.

Anschließend wurden die Blätter von mir auf den Kranz geklebt. Dafür habe ich wieder Flüssigkleber verwendet.
 
Verwendet habe ich für das Laub einfachen bunten Bastelkarton in Herbstfarben und auch einwenig von dem Designerpapier in Prachtfarben.





FERTIG!!!




Noch eine kleine Girlande angebracht.















Und schon hängt er an meiner Wohnungstür. Das Papier ist leider nicht für draußen bzw. an die Haustür geeignet, aber auch direkt an der Wohnungstür sieht er sehr schön aus.

 
Und was sagt Ihr?

Wenn er Euch gefällt, lasst mir gerne einen netten Kommentar da.... 

Falls Ihr auch so einen tollen Kranz basteln möchtet, meldet Euch einfach bei mir.

Für die Weihnachtliche Bastelei sind noch ein paar Termine für Bastelworkshops frei. 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag! Vielleicht wird es ja doch noch einmal ein bisschen Spätsommer die nächsten Tage!

Bis dahin.. bleibt kreativ!
Eure Corinna 


Montag, 22. September 2014

Karten für Einsteiger und Profis

Heute möchte ich Euch mal die tollen Kartensets aus dem Katalog zeigen. 

Kartensets sind vor allem für die Bastler unter Euch toll, die noch nicht so viel Stempel und Zubehör zu Hause haben und gerne einfach mal klein Starten möchten. Die Kartensets von Stampin' Up! bieten hier die tolle Gelegenheit, für einen kleinen Betrag, einfach mal ein bisschen was auszuprobieren. 

Jedes der Sets besteht aus Stempeln, Papier und jeder Menge Zubehör. Ihr könnt damit direkt durchstarten. 

Zur Auswahl stehen z.B. 


Kartenset für viele Anlässe




oder das etwas kleinere Kartenset 

HipHipHooray 




Die Kartensets enthalten alles was nötig ist, um direkt durchzustarten und das für einen durchaus sehenswerten Preis.

Falls ich Euer Interesse wecken konnte, lasst es mich einfach wissen. Gerne bestelle ich für Euch ein solches Set. 

Diese Woche gehen auch die aktuellen Weihnachtskataloge an alle Bastler in meiner Kundenkartei raus. Falls Du noch nicht dabei bist, gerne aber einen Katalog haben möchtest, melde Dich einfach bei mir.

Bis dahin.. bleibt kreativ
Eure Corinna


PS. Ein kleines Weihanchtskartenset (Design noch vom letzten Jahr) gibt es aktuell im Super Angebot... fragen lohnt sich.. 





Montag, 15. September 2014

Workshop, die zweite!

Es geht Schlag auf Schlag. Am letzten Wochenende habe ich meinen zweiten Workshop veranstaltet. Gastgeberin war diesmal Angy, eine liebe Freundin von mir.

Sie hat sich ein Fotoalbum als Projekt zum Basteln gewünscht. Also habe ich das Internet und alle einschlägigen Seiten nach einer schönen Anleitung durchstöbert und bin dann schlussendlich auch fündig geworden. Und zwar hier: making-mini-scrapbooks, eine schöne Seite mit vielen tollen Projekten rund um Mini Scrapbooks.

Eine kleine Auswahl an Alben hatte ich auch mit dabei.



Sowie eine "kleine" Auswahl meiner Stempel und Stampin' Up! Produkte. *g* Und hier könnt ihr nicht mal die Stempelkiste sehen... (°_°)




In der netten Damenrunde wurde direkt fröhlich geplaudert und getratscht. Nach einer kurzen Stempelkunde und ein paar Infos über Stampin' Up legten wir auch gleich mit dem Album los. 

Angys Mietze war ganz traurig, dass sie nicht mitbasteln durfte, obwohl sie es versucht, mal die Stempelkiste inspiziert und dann noch die Tasche mit dem Papier durchstöbert hat. 


 

Die Ergebnisse der Ladies sind alle toll und einzigartig geworden. Hier könnt ihr einen kleinen Blick auf das Deckblatt der Alben erhaschen. Das Innenleben war noch viiiiel schöner anzusehen, aber das wären sonst einfach zu viele Bilder geworden.










Die/der eine oder andere erkennt sicher schon die tollen neuen Stempel aus dem Herbst-/Winterkatalog, der kürzlich rauskam. Die Produkte sind jetzt bei mir erhältlich!

Ups.. fast vergessen, ein Gastgeschenk gab es natürlich auch... bald ist Halloween *ich liebe es*, und so bekam jede der Damen ein kleines, gruseliges Auge, hübsch verpackt. :-)

Schon beim basteln des Gastgeschenks habe ich mich beobachtet gefühlt. *lol*



Außerdem gab es noch einen Cookie in Zellophan mit einem Hübschen Geschenkanhänger… leider habe ich vergessen ein Foto zu schießen… *hmpf* 


Es war aber auf jeden Fall ein schöner Nachmittag, mit Euch Ladies! Ich hoffe es hat Euch soviel Spaß gemacht, wie mir. Und vielleicht konnte ich auch Euer Interesse für Stampin' Up! wecken. :-) Meldet Euch einfach bei mir, wenn noch Fragen sind, ihr noch etwas bestellen möchtet oder eine Anleitung aus dem Katalog sucht.



Wer noch Interesse hat eine eigene Bastelparty für Freunde und Bekannte zu schmeißen, einfach bei mir melden!! Es sind noch einzelne Termine frei! Aber beeilt Euch, bald ist Weihnachten... :-) *JingleBells,JingleBells,JingleAllTheWay*

Gerade jetzt, mit der heran nahenden Weihnachtszeit, wo man gerne die eine oder andere Karte verschickt, ist vielleicht ein Bastelworkshop, bei der wir schöne Weihnachtskarten oder Geschenkanhänger oder Geschenkverpackungen basteln, genau das Richtige! Den Ideen und Möglichkeiten sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Schreibt mir einfach!
Ich freue mich über Eure Kommentare und Feedback!

Liebe Grüße und bleibt kreativ!
Eure Corinna 






Freitag, 12. September 2014

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft...

Bei einigen Bastlerinnen hatte ich es ja schon auf deren Blog entdeckt und wollte es seitdem auch einmal ausprobieren.

Neu erhältlich bei Stampin‘ Up sind kleine Notizbücher, die man dann einfach noch ein wenig hübsch verzieren kann.


So sieht mein Exemplar aus:
 




Die Beschenkte hat sich auf jeden Fall total gefreut! Ich finde es toll, wenn man mit so einer kleinen Aufmerksamkeit jemand eine Freude machen kann….

Die Blüte habe ich mit den neuen Mix Markern in Chilli ausgemalt! Meine neue Lieblingsfarbe. Kurz den Hintergrund mit dem Versamark  und ein paar Rosenzweigen verziert, sowie einen netten Spruch gestempelt und mit Bling Bling aufgehübscht.. 
und schon ist das "Kunstwerk" fertig!



Du möchtest auch gerne so kleine Notizbüchlein verzieren? Dann melde Dich doch bei mir für einen Workshop! Email oder Anruf genügt.



Du möchtest lieber alleine zu Hause basteln, kein Problem! Gerne nehme ich Deine Produktbestellung entgegen. Schaut doch einfach mal in den aktuellen 
Stampin' Up! Katalog rein. 
Hier findest Du nicht nur die vielen Produkte, die Stampin' Up! so anbietet, Du findest außerdem auch noch viele tolle Ideen zum Nachbasteln und Gestalten.



Bis dahin viel Spaß beim stöbern! 
Ich Euch schon einmal ein schönes Wochenende!



Liebe Grüße und bleibt kreativ

Eure Corinna

Donnerstag, 11. September 2014

Neue Give-Aways mit dem Umschlagboard

Puh, so langsam läuft das hier mit meinem Blog ganz gut... 
und auch ich habe wieder fleißig gebastelt. 

Über eine Gruppe auf Facebook habe ich von einer Bastlerin von einer App (leider nur für Android) erfahren, mit der man die Maße für Umschläge und sogar für Boxen mit dem Umschlagboard errechnen kann. 

WOW!

Das musste ich natürlich gleich mal testen. Also habe ich mir eine kleine Minitafel Ritter Sport geschnappt und vermessen. Die Daten dann nur noch in die App eingegeben und es funktioniert tatsächlich perfekt. Die App wirft mir sofort die notwenigen Maße fürs Papier und auch für die Falzen aus! 
I love it! Einfacher geht es kaum...

Und so schnell ist dann gleich mal ein kleines Give-Away entstanden. Vielleicht werden daraus auch noch keine Gastgeschenke für meinen nächsten Workshop... na mal sehen... :-) 


Die beiden rechten Schachteln habe ich mit dem Umschlagboard gemacht und dann noch hübsch verziert. Ihr habt sicher schon gesehen, dass es sich bei dem Papier nicht um Stampin' Up Papier handelt, aber das Törtchenpapier ist soooo schön, da konnte ich einfach nicht "nein" sagen.

Die linke Verpackung ist mit der Stanze 'geschwungenes Etikett' gemacht. Dafür habe ich einfach einen Streifen Designer Papier auf 5 cm Breite und ca. 13 cm Länge geschnitten, gestanzt und an den richtigen Stellen gefalzt. Und schon war das Give-Away fertig. 
Ich liebe es wenn Verpackungen sich so leicht gestalten lassen und am Ende so viel her machen! 

Wie gefallen Euch meine kleinen Give-Aways?

So, jetzt muss ich aber wirklich mal ans Workshop vorbereiten.. sonst sind die Bastlerinnen doch noch ganz enttäuscht... 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag! Heute ist endlich mal wieder die Sonne da, soll ja nicht mehr lange so bleiben, also genießt noch die letzten schönen Tage! 

Herzliche Grüße und bleibt kreativ!
Eure Corinna


Ps. Heute kamen meine neuen Stempel aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog... jaaaaaaaaaa! Mehr davon gibt es bald hier... 

Und für meine fleißigen Bastlerinnen habe ich auch schon Kataloge bestellt.. die gehen Euch bald per Post zu.. wer also Interesse hat, einfach bei mir melden.


Mittwoch, 10. September 2014

Herzliche Glückwünsche zur goldenen Hochzeit...

Ping, Ping.. so einfach geht das und gleich mehrere Tage hintereinander hört Ihr von mir..


Heute habe ich eine einfache Jubiläumskarte für Euch. Die Anfrage habe etwas kurzfristig, aber ich habe es noch geschafft...

Die Karte sollte geschmackvoll und einfach gehalten sein. Zur Goldenen Hochzeit, aber nicht zu kitschig. 
Ich wollte einfach keine Karte mit einer goldenen 50 drauf und hier gold und da gold und überall schischi.. <<ich finde das Wort super - schischi>>

Dabei kam es mir sehr gelegen, dass mein neues Schleifenband und die Himbeerroten (die heißen nur so.. ich finde es eher lila) Mixmarker gerade bei mir per Paket ins Haus geflattert kamen.
Die Stifte sind so toll, aber darüber erzähle ich Euch mal in einem extra Post mehr.

Hier kommt nun die Karte...







Ich hoffe man kann es auf den Bilder ein wenig erkennen, aber der Schriftzug ist in gold, ja etwas gold musste sein, embossed. Was Ihr hier nicht sehen, oder riechen könnt, ich habe das Stampin' Up Embossing Pulver Kirschduft verwendet. Mein Bastelzimmer hat schön nach Kirsche geduftet und die Karte schließlich dann auch.. :-) 
Das Stempelset ist eines der neuen Gastgeberinnen Sets (Wo die Hoffnung blüht Artikel# 135409). I love it! Es ist ein bisschen düsterer und trauriger, wie ich finde, aber die Blumen sind einfach wunderschön!

Was haltet Ihr von meiner Karte! Ich freue mich über viele Kommentare!

Heute bleibt der Post mal etwas kürzer, aber wie versprochen melde ich mich bald wieder... :-) Ich muss jetzt noch ein bisschen den anstehenden Workshop am Samstag vorbereiten! Jippie!

Bis dahin, bleibt kreativ!
Herzliche Grüße
Eure Corinna 


Dienstag, 9. September 2014

Karte und Danke...



Ein bisschen tut mir mein Blog ja schon leid... so richtig vereinsamt ist er.. aber irgendwie war soooo viel los die letzten Wochen! Eine Woche war ich krank außer Gefecht gesetzt und dann ging es kurz darauf auch schon in den Urlaub.

Aber jetzt bin ich wieder da und kann mich voll und ganz meinem Blog widmen. Ich habe mir auch fest vorgenommen, jetzt mal endlich regelmäßig Posts online zu stellen.

Also dann aufi…  

So langsam werden die Tage immer kürzer und es kommt die schöne Bastelzeit. Wenn die Tage kürzer werden muss man wenigstens kein schlechtes Gewissen haben, wenn man mal einen Tag einfach zu Hause und mit Basteln verbringt. 

In der letzten Woche war ich für ein paar Tage in London, zum Urlaub machen und entspannen, gemeinsam mit einer Freundin.

Kurz vor meinem Urlaub kamen dann noch zwei Aufträge reingeflattert. Zum einen kleine Give-Away Anhänger und zum anderen eine Geburtstagskarte für einen 30. Geburtstag.
Die Idee für die Give-Away waren schnell da, allerdings hat sich die Auftraggeberin das ganze etwas einfacher gewünscht, also habe ich ihr einfache, kleine Schildchen gebastelt.

So sah das Ergebnis dann aus... gleich 40 Stück hat sie  bestellt...





Die zweite Aufgabe war da schon etwas komplizierter. Ein Geburtstagskind, 30, männlich. Thema der Karte sollte Zirkus und, oder Berlin sein. Außerdem sollte eine Möglichkeit für einen Gutschein vorhanden sein, entweder zum Eintragen oder um ein Kärtchen reinzustecken. Das Problem, bei Karten für Männer sollte man besser auf Glitzer, Schmetterlinge und den ganzen Schischi verzichten... 

Ich gebe zu, ein paar Tage habe ich gegrübelt, aber Gott sei Dank gibt es ja Pinterest, Facebook und wie sie alle heißen. Dort konnte ich mir ein paar gute Ideen anschauen und kam dann zu meiner ganze eigenen Interpretation des Friedrichstadtpalast.
Aber seht selbst…




so sieht sie übrigens zusammen geklappt aus und passt prima in einen A5 Umschlag, der wurde natürlich auch mit dem Umschlagboard selbst gemacht. :-)



Wie gefällt Euch denn meine "Card in the Box"? Die Buchstaben werden von Plastikstreifen gehalten (siehe Bild 2) und links und rechts gab es eine Möglichkeit um die Gutscheindaten und einen kleinen Gruß zu notieren.
Ich würde mich riesig über Eure Kommentare freuen!

So, dass reicht für heute erst mal… ich melde mich ganz bald wieder… mit einem tollen neuen Projekt.

Bis dahin, bleibt kreativ!

Liebe Grüße
Eure Corinna


Falls Ihr auch eine tolle Karte für einen Lieben Menschen braucht, aber nicht die großen Bastler seid, kein Problem, meldet Euch einfach bei mir über Facebook, Telefon oder Email...