Mittwoch, 28. Mai 2014

Ja ist denn heute schon Weihnachten?



In der letzten Woche kamen sie endlich an, meine neuen Stampin Up Stempel aus den USA, die ich günstig über meine Lieblingsauktionsplattform im Internet erstanden habe.

Natürlich musste ich die Stempel gleich mal ausprobieren, dabei sind ein paar schöne Karten entstanden… wer sich jetzt wundert, nein ich habe Weihnachten nicht vorverlegt… aber ich konnte einfach nicht wiederstehen.

Und sie sind sooo schön! Einfach herzallerliebst!

Das neue Punchboard kam auch gleich wieder zum Einsatz. Damit habe ich die tollen Schleifen gezaubert.  Eine Anleitung dazu findet ihr hier.. Anleitung Schleifen

Und wie gefallen Euch meine Karten?












Dienstag, 27. Mai 2014

...wo ist denn bitte der Frühling

...ist denn der Frühling und die warmen Themperaturen schon wieder vorbei, oder kommt da noch was? Eigentlich hatte ich mich schon wieder so an FlipFlops, kurze Röcke und Hosen gewöhnt. Schade!

Naja, was macht man also wenn es am Wochenende draußen regnet und man nicht vor die Tür gehen mag?
Richtig! Man setzt sich an den Basteltisch und werkelt etwas schönes. 

Mein neues Umschlagboard habe ich auch gleich mal ausprobiert.. was soll ich sagen 
"I love it!". Es macht so viel Spaß damit zu basteln...


 Mal sehen, wer diese schöne farbenfrohe Karte geschenkt bekommt... 


Diese Kartenform lässt sich auch ganz wunderbar abwandeln...
Die letzten beiden Karten gingen schon an zwei liebe Damen aus unserem Weiberkomitee...
ich hoffe die Karten haben ihnen gefallen...

Die Idee dazu habe ich bei Stempel-Biene gefunden... Anleitung Karte mit Stanze Anhänger
Schaut ruhig auch mal auf ihrem Blog vorbei.. ;-)


Bis ganz bald.. und bleibt kreativ! Eure Corinna


Freitag, 23. Mai 2014

Mama ist die Beste...




Es war einmal Muttertag



..ich persönlich finde Muttertag ist eigentlich ein Tag für die Blumenhändler und Schokoladenhäuser dieser Welt. Immer größere und teurere Geschenke müssen es heute sein... 

Wo ist nur die Zeit hin, als wir noch früh aufgestanden sind und für unsere Mamas den Frühstückstisch gedeckt haben? Eilig hat man dann ein paar Blümchen im Garten geklaut und auf den Küchentisch drapiert. 
Die Wohnung roch nach verbranntem Toast und bis die Eltern endlich aufgestanden waren, war der Kaffee dann schon wieder kalt. 

Das eine Jahr schnappte ich mir ein bisschen Flieder, der vor dem Küchenfenster wuchs, leider war der von kleinen Tierchen bewohnt und die krabbelten dann über den Küchentisch.. meine Mama war nicht begeistert.

Aber spätestens beim selbstgebastelten Geschenk und dem aufgesagten Gedicht, war alles wieder vergessen. Meine Mama hat heute noch Gutscheine fürs Fenster putzen, Staubsaugen und so weiter. Neulich kam sie auf die Idee, man könnte die jetzt ja mal einlösen. Unglaublich meine Mama! Sie hat die liebevoll gestalteten Gutscheine über 25 Jahre aufgehoben... aber so sind Mamas! Wer hätte gedacht, dass mich meine Geschenke mit fast 32 Jahren noch einmal einholen.. :-) 

Dieses Jahr habe ich mir überlegt, ich sage dem Konsum ab und schenke meiner Mama nur ein paar schöne Röschen. Dazu habe ich ihr noch zwei Küsschen nett verpackt..


Am selben Tag habe ich noch kurz bei einer Freundin vorbeigeschaut, die an diesem Tag Ihren allerersten Muttertag hatte!

Sie hat natürlich auch eine Kleinigkeit von mir bekommen...


Die Idee dazu habe ich hier gefunden und ein bisschen für mich abgewandelt. 
Stemepl doch mal - Kleine Küsschenverpackung

Bis ganz bald.. und bleibt kreativ!
Eure Corinna

Donnerstag, 15. Mai 2014

...alles neu macht der Mai...

So,

vollkommen neu im Blogger Geschäft, habe ich mich heute spontan dazu entschieden meinen eigenen Blogspot zu gründen. Mal sehen wie das so läuft...

Da ich es liebe mich kreativ zu betätigen, werde ich Euch hier immer mal wieder die vielen kleinen Kreationen zeigen, die so bei mir zu Hause im Bastelstudio, einem umfunktionierten Büro, entstehen..

Ich freu mich auf Eure Kommentare!

Let's do this!